Totraumfreie Kegel- oder Kolbenventile

Lösungen für eine saubere und sichere Behälterentleerung
RITAG Bodenventile dienen der störungsfreien und effizienten Behälterentleerung. Sie kommen überall da zum Einsatz, wo sich die Entleerung durch ein normales Auf/Zu-Ventil oder durch einen Kugelhahn aufgrund der Einbausituation, des Mediums, einer Krustenbildung oder der Entstehung eines Totraumes verbietet.

RITAG Bodenventile sind in Kegel- oder Kolbenausführung erhältlich. Beide Ventilarten sind in der Regel Schweißkonstruktionen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

RITAG Bodenventile sind modular konzipiert. Neben den Grundtypen der Kegel- und Kolbenausführungen steht eine Reihe von umfangreichem Zubehör zur Verfügung. So kann jedes Ventil problemlos an die jeweilige Situation in der Anlage angepasst werden.

  • Ausführung als Schweißkonstruktion 
  • Diverse Werkstoffe und Dichtungen möglich
  • Bewährte Dichtungskonzepte (weichdichtend, metallisch, Kolben oder Kegel)
  • Austauschbare Sitzbuchse 
  • Sonderanfertigungen für spezielle Anwendungsfälle möglich, z.B. erdgedeckte Chemikalienbehälter
  • Umfangreiches Zubehör, z.B.

    • Elektrische und pneumatische Antriebe für Kegel- oder Kolbenventile
    • Alle marktüblichen Antriebsoptionen, wie z.B. steigende und nicht steigende Handräder, Winkelgetriebe, Gelenkwellenverlängerung, Federrückstellung, Handnot-Betätigung, Stellungsregler und Endlagenschalter
    • Faltenbalg
    • TA - Luft konforme Ausführung (auch mit Faltenbalgabdichtung) 
    • Reinigungsstutzen 
    • Spezialkegel zur Dampfeinspeisung
    • Spezialkegel mit Thermoelement 
    • Heizmantel

  • Prüfungen, Zertifikate und Abnahmen

Bodenventile RITAG Typ BA und BAS − Kegelausführung
Beim Bodenventil des Typs BA öffnet der Kegel in den Behälter. Lediglich die Spindel verbleibt im Gehäuse. Zusätzlich zur Antriebskraft hilft hier der Behälterinnendruck, das Ventil dicht zu schließen.

Kegelventile vom Typ BAS öffnen in das Ventil. Dies hat bei Behältern mit Rührwerken den Vorteil, dass der Rührer bis an die Behälterwandung geführt werden kann. Der Behälterinnendruck wirkt hierbei gegen den Kegel.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder eine konkrete Problemstellung? Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrageformular!

Bodenventile RITAG Typ BV und BVS − Kolbenausführung
Kolbenventile vom Typ BV öffnen grundsätzlich in das Ventil und geben so den kompletten Querschnitt des Gehäuses frei. Es ist außerdem möglich, mit dem Kolben zunächst eine Kruste zu durchstoßen und anschließend in das Ventil zu öffnen.

Bei erdgedeckten Behältern ist es nur schwer möglich, ein Ventil unterhalb des Behälters anzubringen. Daher wurde beim Typ BVS das Ventil in den Tank verlegt. Gewichte sorgen für ein sicheres Schließen des Ventils bei Ausfall der Steuerluft.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder eine konkrete Problemstellung? Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrageformular!